Die Insel des Glücks

Fantasiereise für Kinder von Volker Friebel

 

Mach es dir bequem … Deine Augen können sich schließen und die angenehme Ruhe spüren … Du spürst vielleicht schon, wie gut es sich anfühlt, einfach so da zu sein, in den Bildern …

Auf der Terrasse am Haus liegen zwei Matten. Auf die Matten haben sich Leon und Sarah gelegt. Ihre Teelichter stehen neben ihnen … Aus dem Garten tönen die Lieder der Amseln … Die Kinder haben die Augen geschlossen … Die Mutter liest eine Fantasiereise vor. Mit dem Klang ihrer Stimme spüren die Kinder, wie sie ruhiger werden, angenehm ruhig … Und die Fantasiereise geht so …

 

Stell dir eine Insel vor, deine Insel des Glücks … Es ist eine Insel für dich …

Um die Insel liegt das Meer des Glücks … Die weite Fläche des Meeres ist blau … Nur ein paar Wellenspitzen schäumen weiß …

Auch der Himmel ist blau … Nur ein paar weiße Wolken ziehen, ziehen mit dem Weiß der Wellenspitzen davon … langsam … ruhig … mit der ruhigen und langsamen Kraft, die niemand aufhalten kann …

Im Inneren der Insel erheben sich grüne Hügel … Gras wächst … Kaninchen hoppeln am Hang … Und äst dort ein Reh? … Es ist die Insel des Glücks …

Um einen kleinen Fluss wächst Urwald … Mächtige Bäume ragen in den Himmel … Orchideen blühen in ihrem Schatten … Vögel pfeifen … Lianen baumeln im Wechsel von Schatten und Licht … Es ist die Insel des Glücks …

Am Wasserfall ist die Luft schwer und nass … Grüne Blattwedel stehen in das Brausen hinein … Unter dem Brausen kannst du vielleicht schon die Stille hören – und die Kraft …

Ein Frosch sitzt auf einem Kiesel am Wasserfall … Mit dicken Backen schaut er in das Tosen … Sein Herz schlägt ruhig … Es ist eine Ruhe, die aus der Ruhe des Wassers kommt …

Auch weiter unten am Strand liegen Kiesel … Das Wasser des Flüsschens spült zwischen ihnen ins Meer … Das Flüsschen mündet in das große Meer … Die Weite des Meeres nimmt alles Wasser auf …

Hinter einer Biegung des Strandes beginnt der Sand … All die Sandkörner, eines liegt neben dem anderen … Wenn du ein paar aufhebst und betrachtest: Aus der Nähe sind alle verschieden … Wenn du sie fallen lässt: Aus der Ferne sind alle gleich … Wenn du wieder ein paar aufnimmst: Aus der Nähe sind alle schön … Es ist die Insel des Glücks …

Im Sand liegt eine Muschelschale … Sie liegt ganz ruhig …

Das Meer rauscht … Die Spitzen einer Welle erreichen fast die Muschel … Die Welle spült wieder ins Meer zurück … Ein paar Schaumblasen bleiben an der Muschel hängen – und vergehen im Licht …

Die Muschelschale liegt immer noch da …

Ein Stück Treibholz ist angeschwemmt … Wo der Baum stand, von dem es stammt? … Vielleicht am anderen Ende der Insel … Vielleicht jenseits des Meeres … Vielleicht stammt das Holz von einem Schiff, das über das Meer fuhr …

Am Himmel ziehen noch immer die Wolken … Noch immer sind da die Ruhe und die Kraft, die nichts aufhalten kann …

 

Die Ruhe und Kraft sind überall zu spüren, auch im Garten der Amseln … Auf der Terrasse vor dem Haus liegen noch immer Sarah und Leon … Sie liegen ganz ruhig … Kannst du ihre Ruhe spüren? … Die Ruhe ist überall in ihnen … Schwer sind die Hände der Kinder, ganz schwer … Spürst du, wie schwer ihre Hände sind? … Die Kinder sind schwer, ganz schwer … Und warm sind die Hände der Kinder, angenehm warm … Spürst du, wie warm sie sind? … Die Wärme strömt durch ihren ganzen Körper … Die Kinder sind warm, angenehm warm … Ihr Atem geht ein und aus, ein und aus, ganz ruhig und gleichmäßig, ganz von allein … Die Kinder sind ruhig, schwer und warm – ruhig … schwer … und warm … So liegen die Kinder ein Weilchen und ruhen sich aus. Sie ruhen sich aus und spüren die Ruhe und die neue Kraft tief in sich wachsen …

Und nun kommt die Fantasiereise langsam zum Ende, und du kehrst zurück in den Raum … Du spürst wieder den Raum um dich und hörst seine Geräusche … Die Ruhe ist weiter in dir. Und die Kraft. Du spürst vielleicht, wie die Ruhe und die Kraft in dir stärker geworden sind … Die Augen können sich wieder öffnen … Atme tief durch! Reck dich und streck dich …

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 


Diese Fantasiereise stammt aus dem Buch: Volker Friebel (2016): Im Garten der Amseln. Traumreisen für Kinder.

Bücher von Volker Friebel gibt es etwa bei Amazon (der Link führt zur Liste dieser Bücher des Autors bei Amazon; bei Bestellung dort über diesen Link erhält der Autor von Amazon eine Provision). 

 


Ein Präsenz-Kurs, in dem wir Menschen, die mit Kindern arbeiten oder arbeiten möchten  Entspannungspädagogik vermitteln: Entspannungspädagogik für Kinder.

Ein Online-Kurs für Eltern mit einer Traumstunde für Kinder, die auf Fantasiereisen aufbaut: Entspannung für Kinder.