Die Goldfische

Fantasiereise für Kinder von Volker Friebel

 

Mach es dir ganz bequem … Während du dich noch räkelst, kannst du schon beginnen, angenehm ruhiger zu werden … Deine Augen können noch offen bleiben und auch zu ruhen beginnen – oder sie können sich schließen und die angenehme Ruhe spüren … Du hörst vielleicht noch Geräusche um dich, im Raum … oder von draußen … Und irgendwann können die Geräusche und jede Bewegung ganz gleichgültig werden … Und du spürst vielleicht schon, wie gut es sich anfühlt, einfach so da zu sein und eine Traumreise zu erleben …, sich alles genau vorzustellen …, alles selbst ganz mitzuerleben … und in sich zu sehen … und in sich zu spüren …

 

Im Teich hinter dem Haus wohnen Goldfische. Mitten in der Ruhe des Teiches ist ihr Zuhause. Gerade ziehen sie ihre Kreise dicht unter der Oberfläche, mitten im gespiegelten Himmel …

Vielleicht ist die Ruhe des Teiches auch in den Goldfischen … Vielleicht macht die Ruhe der Goldfische den Teich so ruhig …

Der Teich bewegt sich nicht, nur ab und zu kräuseln kleine Wellen im Wind … Die Goldfische bewegen sich mit dem Schlag ihrer Flossen, aber in ihrer Bewegung liegt eine Ruhe, die fast noch größer als die Ruhe des Teiches ist …

Vielleicht, weil die Bewegung der Goldfische so langsam ist …

Vielleicht, weil die Bewegung der Goldfische so lebendig ist …

Eine Libelle fliegt über dem Teich. Ihr dünner Leib ist bunt. Ihre Flügel schlagen so schnell, dass sie fast unsichtbar sind … Die Farben der Libelle glänzen im Licht …

Unter dem Wasser, am Grunde des Teiches, liegt eine Muschel … Die Goldfische ziehen ihre Kreise über der Muschel … Vielleicht spürt die Muschel, wie sich das Wasser um sie herum leicht bewegt …

Die Muschel bewahrt die Ruhe in sich … Vielleicht liegt in der Muschel eine Perle verborgen … Vielleicht liegt in der Muschel ein wertvoller Schatz …

 

Und nun kommt die Traumreise langsam zum Ende, und du kehrst zurück in den Raum … Du spürst wieder den Raum um dich und hörst seine Geräusche … Die Ruhe ist weiter in dir. Und die Kraft. Du spürst vielleicht, wie die Ruhe und die Kraft in dir stärker geworden sind … Die Augen können sich wieder öffnen … Atme tief durch! Reck dich und streck dich …

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 


Diese Fantasiereise stammt aus dem Buch: Volker Friebel (2016): Im Garten der Amseln. Traumreisen für Kinder.

Bücher von Volker Friebel gibt es etwa bei Amazon (der Link führt zur Liste dieser Bücher des Autors bei Amazon; bei Bestellung dort über diesen Link erhält der Autor von Amazon eine Provision). 

 


Ein Präsenz-Kurs, in dem wir Menschen, die mit Kindern arbeiten oder arbeiten möchten  Entspannungspädagogik vermitteln: Entspannungspädagogik für Kinder.

Ein Online-Kurs für Eltern mit einer Traumstunde für Kinder, die auf Fantasiereisen aufbaut: Entspannung für Kinder.